Sie befinden sich hier: Start » IKOR » Kunden und Partner » Referenzen » Helaba: Ablösung IRM durch SAP CMS

Ablösung einer externen Immobilienanwendung durch das SAP® CMS

Zeitersparnis durch Massenänderungsfunktionalitäten

Die Landesbank Hessen-Thüringen (Helaba) wollte ihre externe Immobilienanwendung durch eine in die bestehende Systemlandschaft integrierte SAP Lösung ersetzen. Für die Ablösung der externen Immobilienanwendung durch das SAP CMS wurden im Projekt zur Unterstützung des Fachbereichs mehrere Schnellerfassungs- und Massenverarbeitungsdialoge umgesetzt.

Einige Features der Lösung

Heute wird ein Dialog genutzt, welcher alle Daten in Tabellen zur Massenpflege anbietet. Diese Massenpflege wird unterstützt durch die gleichzeitige Möglichkeit zur Detailpflege der Mietvertrags- und der Flächendaten zur Immobilie. Auch ist hier die Verbindung von den Detailbildschirmen zur zugehörigen Tabelle über eine Doppelklick Funktion gegeben, welche die betreffende Tabellenspalte hervorhebt. Die Anwendung verfügt über Änderungsbelege und Änderungsaufträge mit workflowbasierten Freigaben im 4-Augen-Prinzip.

Portfolien bestehen aus einem eindeutigen Schlüssel und einer Beschreibung. Neue Portfolien können vom Sachbearbeiter angelegt und bei ausreichender Berechtigung auch geändert oder gelöscht werden. Vor der Löschung wird jedoch geprüft, ob noch gültige Verknüpfungen bestehen.

In einer neuen Schnellverknüpfung innerhalb der CMS Workbench werden zum Beispiel mit Hilfe der Eingabe eines Portfolios und der Eingabe einer Partner-ID weitere möglicherweise zugehörige Mietforderungen als Vorschläge angeboten.

Eine Massenpflege ermöglicht über selbst zusammenstellbare Arbeitsvorräte eine gleichzeitige tabellarische Bearbeitung mehrerer Immobilien in Bezug auf einen einheitlichen Arbeitsaspekt. Die normalen Verarbeitungsvorgänge mit Freigaben und Änderungsaufträgen werden dabei selbstverständlich voll berücksichtigt und eingehalten.

Erfolg

Die Massenänderungsfunktionalitäten sowie die neuartige Mischung aus gleichzeitigen tabellarischen- und Detailpflegedialogen wurden vom Fachbereich begeistert angenommen und werden dort als große Zeitersparnis und Arbeitserleichterung bewertet.

Informationen

Ausgeübte Tätigkeiten:

  • Projektleitung
  • Fach- und DV-Konzeption
  • Technische Realisierung
  • Test
  • Produktionsbetreuung


Technische Umgebung:

  • SAP CMS
Top