Sie befinden sich hier: Start » IKOR » Aktuelles & Presse » IKOR kommentiert - Förderbanken­digitali­sierung

Corona-Soforthilfen: Förderbanken werden zu agilen Rettern

Mit Hilfe dreier digitaler Manöver unterstützen Förderinstitute die Wirtschaft – Trends, die auch nach Corona bleiben werden

Der Public Sector verzeichnet nicht nur rasant gestiegene Anfragen und Förderanträge. Längst hat er begonnen, seine Instrumente schneller umzusetzen und die damit verbundenen Prozesse weiterzuentwickeln – im Sinne der digitalen Transformation. Drei agile Manöver helfen dabei. Anwender wie die NBank in Hannover berichten.

Die öffentliche Hand unterstützt Firmen, um die aktuellen Corona-Folgen abzufedern. Wie der Public Sector Instrumente und Prozesse nachhaltig weiterentwickelt, erläutern Lars Ackermann, CEO, und Michael Runte, Chief Product Owner im Dock Public Sector bei IKOR, im Interview.

Fachbeitrag von Lars Ackermann, CEO, und Michael Runte, Chief Product Owner im Dock Public Sector bei IKOR

Top