Sie befinden sich hier: Start » IKOR » Kunden und Partner » Referenzen » ISB: Prototyp webbasiertes Antragsbearbeitungssystem "easy"

Online Förderantragsbearbeitung der EU-Regionalfons EFRE

Anwenderfreundliches Internetportal in den Ministerien

Ausgangssituation
Das Bundesland Rheinland-Pfalz zentralisierte 2008 die IT-technische Abbildung und Bearbeitung von Anträgen des EU-Regionalfonds EFRE in der Investitions- und Strukturbank (ISB). Die ISB nutzt dazu ABAKUS, das SAP®-Add-on für die Bearbeitung von Förderanträgen. Teile der Antragsbearbeitung finden jedoch weiterhin in den vier zuständigen Ministerien, u. a. das Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau (MWVLW), statt.

Lösung
Um vorhandene Lösungen, unter anderem im Hinblick auf die Antragsbearbeitung, zu modernisieren und für eine Anbindung an das SAP-/ABAKUS-System der ISB entwickelte IKOR das Internetportal easy. Technische Basis von easy ist die Open-Source-Software Liferay, der Zugriff auf das SAP-/ABAKUS-System in der ISB erfolgt per Webservice. Technisch angebunden ist das Internetportal durch die IKOR-Technologie Automatische Prozessablaufsteuerung (APA), die Grundform des IKOR Prozessleitstandes. APA dient als Middleware, die eine tatsächliche Trennung der Präsentationsschicht von den ABAKUS-Funktionalitäten realisiert.

Ergebnis
Als eine Webanwendung nutzen die Ministeriumsmitarbeiter easy im Browser und führen die Antragsbearbeitung online durch. Die Prozessschritte sind jeweils auf die Anforderungen der einzelnen Ministerien zugeschnitten und für die Sachbearbeiter in ihre individuellen Fachabläufe übersetzt. Die Zusammenstellung der Daten auf dem Bildschirm ist nicht mehr aktionsgebunden, vielmehr werden logisch zusammenhängende Daten, übersichtlich und nachvollziehbar dargestellt. Das Oberflächendesign von easy ist auf eine optimale Unterstützung der Datenerfassung ausgerichtet. - Was Kunden des Online-Shoppings längst an intuitiver Bedienbarkeit kennen, wird mit easy auch für die öffentliche Verwaltung möglich.

Informationen

Ausgeübte Tätigkeiten:

  • Projektleitung
  • Fach- und DV-Konzeption
  • Technische Realisierung
  • Prototyp

Technische Umgebung:

  • ABAKUS
  • Webportal-Technologie
Top