Sie befinden sich hier: Start » Karriere » Sie sind? » Ausbildungssuchender

Eine Ausbildung, die nicht wie alle ist.

Sie denken im Moment daran, die passenden Ausbildung bzw. das richtige duale Studium für sich zu finden.

Wir denken schon einen Schritt weiter. Denn für uns ist Ihre Ausbildung erst der Anfang. Deshalb setzen wir bei IKOR alles daran, Sie bestmöglich zu unterstützen. Und Ihnen optimale Rahmenbedingungen für Ihren Berufseinstieg zu bieten.

Wir möchten, dass sich jeder im Team nach seinen Fähigkeiten und Interessen entfalten kann. Auch unsere Nachwuchskräfte. Statt immer gleicher Übungsaufgaben setzen wir daher lieber auf direkten Praxisbezug in Kundenprojekten. Gepaart mit intensiver Betreuung durch ein erfahrenes Ausbildungsteam. Das übrigens zu einem guten Teil aus ehemaligen Azubis besteht. Die wissen also ganz genau, was wie zu tun ist, kennen die Lehrer, den Stoff und können Sie so hervorragend unterstützen.

Für Ihren Einstieg bei uns bieten wir Ihnen Plätze für eine Ausbildung oder ein duales Studium. Wählen Sie einfach den Weg, der am besten zu Ihnen und Ihren Vorstellungen passt:

Ausbildung oder Studium?

Ausbildung

Fachinformatiker Anwendungsentwicklung (w/m)

Ausbildung

Fachinformatiker Systemintegration (m/w)

Duales Studium

Umfeld MINT

Das macht IKOR für Sie interessant

  • Kompetente Ausbildung bei einem gefragten Unternehmen der Branche
  • Praxisnahe Ausbildung mit intensiver fachlicher und methodischer Betreuung
  • Aktive Einsätze in Kundenprojekten ab Ende 2. Lehrjahr, zum Teil bei bekannten Dax-Unternehmen
  • Erlernen von Programmiersprachen wie ABAP und Java
  • Übernahme von Verantwortung für interne Projekte
  • Familiäres Umfeld mit erfahrenen Kollegen
  • Gemeinsame Zusammenarbeit mit anderen Azubis/Studenten und gegenseitige Unterstützung
  • Beste Aussichten auf eine Übernahme

Worauf Sie zählen können

Das, was Sie für Ihren erfolgreichen Abschluss lernen müssen, können wir nicht beeinflussen.

Aber wie Sie es vermittelt bekommen. Und in welcher Atmosphäre.

Fachlich können Sie bei IKOR von den Besten lernen. Denn Sie arbeiten eng mit erfahrenen Kollegen in echten Projekten zusammen. Hinzu kommen interne Schulungen von Gastausbildungsbeauftragten. Das sind qualifizierte Kollegen, die Ihnen über einen kurzen Zeitraum hinweg die wichtigsten Infos zu einem Thema vermitten, wie z. B. Testing.

Zugegeben: Die Ansprüche an unsere Auszubildenden sind hoch. Schließlich werden Sie von Anfang an mit in die Aufgaben integriert. Dafür gibt es bei IKOR keinen hierarchischen Nonsens. Wir arbeiten offen, entspannt und mit einer großer Prise Lockerheit und Spaß miteinander auf Augenhöhe. Auch der Vorstand wird übrigens von unseren Azubis geduzt.

Ganz wichtig: Nach Ihrer Lehrzeit ist hier noch lange nicht Schluss. Ihre Ausbildung ist bei uns zur Vorbereitung aufs Berufsleben und auf die Übernahme ausgelegt. Nahezu alle ehemaligen Auszubildenden sind mit uns den nächsten Schritt gegangen. Und arbeiten heute bei IKOR. Denn sie wissen: Hier gibt es viele Möglichkeiten, sich kontinuierlich weiterzubilden und ständig weiterzuentwickeln.

Erfahrungsbericht

Das sagt Simon Pelzer:

"Was mich am meisten begeistert, ist die gute Stimmung in den Büros und der freundliche Umgang miteinander. Dies ist auch der Grund, warum ich zu IKOR und nicht zu irgendeinem anderen Unternehmen gegangen bin, um Anwendungsentwickler zu werden. Warum gerade Anwendungsentwicklung? Ich mag es, Probleme zu lösen – und das möglichst logisch, daher programmieren und Anwendungen entwickeln."

Ausbildung

Fachinformatiker Anwendungsentwicklung (m/w)
Bei uns lernen Sie alles, um nach Ihrer Ausbildung Softwareprojekte nach Kundenwunsch analysieren, planen und realisieren zu können. Als fertiger Fachinformatiker Anwendungsentwicklung werden Sie zum Ansprechpartner des Kunden und führen Anpassungen, Erweiterungen sowie Schulungen durch. Dabei haben Sie immer die Wirtschaftlichkeit im Auge.

Zu den Ausbildungsinhalten gehören:

  • Aufsetzen und Personalisieren von Notebooks (Mac und Windows) sowie mobilen Endgeräten
  • Serverbesonderheiten
  • Planung einer Anwendungsentwicklung mithilfe von gängigen Diagrammen
  • Erste Programme anlegen unter Beachtung von Codekonventionen, Modularität, Refaktorierung, Wartung, Portabilität etc.
  • Bestandteile und Module eines Softwaretests
  • Dokumentation von Software-Programmen
  • Auftritt und Kommunikation im Kundenumfeld als Berater
  • Aktuelle Entwicklungstrends
  • Programmiersprachen SAP/ABAP und Java

Fachinformatiker Systemintegration (m/w)
In dieser Ausbildung machen wir Sie fit, um später komplexe Systeme der Informations- und Kommunikationstechnik planen, installieren und konfigurieren zu können. Dazu gehören auch vernetzte Systeme einschließlich aller Hard- und Softwarekomponenten. Je nach Ihrer Ausprägung sind Sie als fertiger Fachinformatiker Systemintegration tätig in der technischen Planung, der Installation der Systeme, im Service oder im Rechenzentrums- und Netzbetrieb.

Zu den Ausbildungsinhalten gehören:

  • Aufsetzen und Personalisieren von Notebooks (Mac und Windows) sowie mobilen Endgeräten
  • Serverbesonderheiten
  • Einrichtung von IT-Systemen nach Kundenanforderungen (intern und extern) einschließlich Betrieb und Verwaltung der Systeme
  • Eingrenzung und Behebung von Systemstörungen unter Einsatz von Experten- und Diagnosesystemen
  • Erstellen von Systemdokumentationen
  • Auftritt und Kommunikation im Kundenumfeld als Berater
  • Aktuelle Entwicklungstrends

Die Ausbildung dauert 3 Jahre und findet abwechselnd in der Geschäftsstelle Essen, am Projektstandort des Kunden in Deutschland und in der Berufsschule in Essen (Blockunterricht) statt. Wir bieten Ihnen von Anfang an die selbstständige Übernahme kleinerer Fachaufgaben. Dazu bieten wir Ihnen weitere Optionen – sofort und in Zukunft: ein ausbildungsbegleitendes Studium, der Schritt nach der Ausbildung in die Fachkarriere oder Sie werden Spezialist/in mit Zertifizierung. Ihren Weg bestimmen Sie! Unterstützt werden Sie durch unser Ausbilderteam und ISteps, unserer Karriereschmiede für Junioren.

Duales Studium

Duales Studium Umfeld Informatik

In regelmäßigen Abständen bieten wir in Kooperation mit der HSBA Hamburg School of Business Administration ein duales Studium an. Ein duales Studium kombiniert ein praxisbezogenes betriebswirtschaftliches Studium mit gleichzeitiger systematischer Ausbildung im Unternehmen. Zu den einzelnen Teilbereichen der Betriebswirtschaftslehre werden die relevanten Fachkenntnisse vermittelt und während der Praxisphasen in den verschiedenen Abteilungen des Unternehmens angewendet. Mit der Wahl eines entsprechenden Schwerpunkts im dritten Studienjahr werden die Studierenden optimal auf die Anforderungen der Unternehmen in den jeweiligen Branchen und Funktionen vorbereitet.

Logo HSBA

Beispiele für eigenverantwortliche Projekte

Aufbau Literaturverwaltung

IKOR verfügt über eine eigene Fachbibliothek zur internen Weiterbildung. Damit jeder immer weiß, welches Buch verfügbar bzw. verliehen ist, haben IKOR-Auszubildende eine Literaturverwaltung mit der Verknüpfung von ISBN-Nummern eingerichtet. Die Software ist immer noch im Einsatz und wird von den aktuellen Auszubildenden betreut.

Aufsetzen einer Videoplattform

Aktuell arbeiten Azubis und dual Studierende bei IKOR am Aufbau einer Videoplattform. Zu verschiedensten Themen werden vom Bereich Marketing interne How-to-Videos erstellt, die bequem gefunden und betrachtet werden können. Unter anderem gehört das Hosting bzw. Sicherstellen des IT-seitigen Standards zu den Aufgaben unserer Nachwuchskräfte.

Ihre Einsatzbereiche

1. und 2. Lehrjahr

Einsatz an unserem Standort in Essen (Huyssenallee 86–88). Unweit des Stadtgartens und direkt an der Haltestelle Philharmonie (nur 1 Minute vom Hauptbahnhof). Ggf. auch bereits Projekteinsatz bei Kunden.

3. Lehrjahr

Einsatz in Kundenprojekten in ganz Deutschland. Als vollwertiges Teammitglied, direkt vor Ort in namhaften Unternehmen.

Ihre Vorteile als Azubi/Student bei IKOR

  • Individuelle Arbeitszeiten*

    Individuelle Arbeitszeiten*

  • Home-Office-Möglichkeiten*

    Home-Office-Möglichkeiten*

  • Umsatz­beteilgung

    Umsatz­beteilgung

  • Betrieb­liche Alters­vorsorge

    Betrieb­liche Alters­vorsorge

  • Vermögens­wirksame Leistungen

    Vermögens­wirksame Leistungen

  • Equipment

    Equipment

  • Firmenwagen*

    Firmenwagen*

  • Mitarbeiter-Events

    Mitarbeiter-Events

  • Sonderurlaub

    Sonderurlaub

  • IFIT Gesund­heits­management

    IFIT Gesund­heits­management

  • Zuschuss zur Kinder­betreuung

    Zuschuss zur Kinder­betreuung

  • Zuschuss Sprachkurse/-reisen

    Zuschuss Sprachkurse/-reisen

* Je nach Aufgabe und Absprache
Top