Sie befinden sich hier: Start » IKOR » Aktuelles & Presse » Neuigkeiten » Benefiz-Konzert für Anschlagsopfer auf Sri Lanka

Benefiz-Konzert für Anschlagsopfer auf Sri Lanka

IKOR spendet an Rainbow-Foundation

Die Rainbow-Foundation in Baddegama, Sri Lanka, veranstaltet ein Benefiz-Konzert für die Opfer der Anschläge an Ostern. Dazu lädt der deutsche Verein der NGO am 14. Juni 2019 um 19 Uhr in die Kreuzkirche Altona in Hamburg. Laut Veranstalter soll es „ein fröhliches Pop-Konzert mit besonderen & sehr talentierten Menschen, die helfen wollen“ werden.

2016 in Sri Lanka gegründet, unterstützt die Stiftung bedürftige Kinder und Menschen in den Bereichen Bildung, Rehabilitation, Medizinische Versorgung, Integration und der Völkerverständigung. Als Hilfsmaßnahme nach den Attentaten bietet die Organisation hinterbliebenen Kindern Betreuung in ihrem Hause an. Außerdem sind Therapien und Pflege für verletzte und traumatisierte Kinder wie auch eine Prothetik-Versorgung geplant.

IKOR unterstützt die Hilfsmaßnahmen für Anschlagsopfer mit einer finanziellen Spende.

Mehr Information zur Rainbow-Foundation unter https://rainbow-foundation.de

Zurück

Top