Sie befinden sich hier: Start » IKOR » Aktuelles & Presse » Neuigkeiten » IKOR AG

IKOR AG

Umwandlung der IKOR Management- und Systemberatung GmbH in Aktiengesellschaft

Mit der Eintragung ins Handelsregister ist die Umwandlung der IKOR Management- und Systemberatung GmbH zur IKOR AG nunmehr abgeschlossen und wirksam. Sitz der neuen Aktiengesellschaft ist Hamburg, Vorstand der IKOR AG sind die Partner Lars Ackermann und Sven Geilich. Dem Aufsichtsrat gehören Ute Eberhard und Ludger Rörig unter Vorsitz von Nils Thyselius an, alle ebenfalls Partner des Unternehmens.

„Als Aktiengesellschaft eröffnen wir uns neue strategische Optionen, so beim Kapitalbedarf für eine weitere Unternehmensexpansion oder einer möglichen Mitarbeiterbeteiligung“, erklärt Ackermann den Entschluss, und Geilich fasst zusammen: „Die Umwandlung zur IKOR AG unterstreicht unsere Wachstumsorientierung“.

Von der AG-Umwandlung und Hauptsitzverlagerung bleiben die Tochterfirmen IKOR Products GmbH und IKOR Finsure GmbH wie auch die Bürostandorte in Nordrhein-Westfalen unberührt.

Bild IKOR-Vorstand
IKOR-Vorstand: Lars Ackermann und Sven Geilich (v.l.n.r.)

Zurück

Top