Sie befinden sich hier: Start » IKOR » Kunden und Partner » Referenzen » Proactiv: Umsetzung Harmonisierung Zahlungsverkehr

Harmonisierung des Zahlungsverkehrs

Erhöhung der Prozesstransparenz durch Standardprodukte

Ausgangssituation:
Die Interpretation der Zahlungseingänge im Prämienumfeld der Proactiv Bancassurance wurde ursprünglich von der Lösung EloBank hinsichtlich ihrer Zugehörigkeit zu den entsprechenden Verträgen im Bestandssystem interpretiert. Diese Lösung sollte zur Risikominimierung im Rahmen der SAP®-Konsolidierung im Talanx-Konzern durch ein Standardprodukt ersetzt werden.

Lösung:
Ziel war es, die für die Interpretation von Zahlungseingängen der Targo Lebensversicherungen genutzte Individual-Software abzulösen und durch den SAP®-Standard FI/CO sowie die Erweiterung Autobank® zu ersetzen. Ein Schwerpunkt der Arbeit lag auf der Anpassung der Software an die Proactiv-spezifischen Anforderungen:

  • Die Schlüsselfunktionen der Softwarelösung EloBank wurden in der neuen Umgebung abgebildet und bleiben erhalten.
  • Die automatische Interpretationsquote (96,8%) wurde durch Implementierung von Automaten beibehalten oder verbessert, der Wartungsaufwand signifikant reduziert. Anpassungen an den Filtern können nun durch die Sachbearbeiter direkt vorgenommen werden.
  • Die Prozesstransparenz des Zahlungseingangs wurde erhöht.
Informationen

Ausgeübte Tätigkeiten:

  • Projektleitung
  • Soll-Prozess-Definition
  • Fach- und DV-Konzeption
  • Technische Realisierung
  • Test
  • Schulungen
  • Produktionsbetreuung

Betroffene Module:

  • SAP FI
  • Autokonto (Hanse Orga AG)
Top