Sie befinden sich hier: Start » Technologie » SAP®-Erweiterungen » SAP®-Entwicklung

Mittel und Wege maximal ausreizen

Mehr Perspektiven dank sorgsam geplanter Strukturen

Die Voraussetzung

Um die Potenziale der Technik auszureizen, bedarf es dreierlei: Detaillierter Fachkenntnis, der Erfahrung aus großen Projekten und innovativen Denkens. Das sind die Kernpunkte unserer Beratung. Wir analysieren sorgfältig und modellieren anschließend die Geschäftsprozesse – individuell und kundenspezifisch. Mit allen SAP®-Technologien in verschiedenen Branchen und Anwendungen bestens vertraut zu sein, hilft uns, Ihr Wachstum in die richtigen und wichtigen Bahnen zu lenken.

Das Ziel

IKOR implementiert Standardlösungen und kombiniert sie mit individuellen Entwicklungen. Das Ziel lautet dabei immer, die Wartung zu vereinfachen und Ihre Sicherheit zu maximieren. Alle integrierten Prozesse unterliegen der Doktrin, reibungslos miteinander zu kommunizieren. So sorgen präzise geplante Strukturen dafür, dass Hindernisse aus dem Weg verschwinden. Und die Bahn frei wird – für Ihre positive Entwicklung.

Der Weg

Nach dem Prinzip einer serviceorientierten Architektur (SOA) teilen wir die Kernprozesse Ihres Unternehmens in einzelne Arbeitsschritte, die so genannten Services, auf. Jeder Service wird mit genau einer Softwarekomponente abgebildet. Es entstehen Bausteine, die über standardisierte Schnittstellen miteinander verknüpft werden können. Letztendlich entscheiden Sie, welche Bausteine zur Abbildung Ihrer Unternehmensabläufe notwendig sind. Wir stehen Ihnen dabei so lange beratend zur Seite, bis Sie mehr als zufrieden sind.

IKOR, wir finden Lösungen für kontinuierlich sinnvolle Erweiterungen.

Ansprechpartner
Roger Wollert

Roger Wollert

Leiter Industrie und Dienstleister
Tel. +49 (0)201 185067-00

Unsere Kompetenzfelder
  • SAP NetWeaver®
  • EDI
  • SAP® Portals
  • Webportale
  • SAP® PI
Top