Sie befinden sich hier: Start » Karriere » Jobs » Stellenangebote » Stellenangebot-Detail

IKOR sucht (Senior) Business Analysten (m/w) mit Schwerpunkt Finanz- und Rechnungswesen!

Sie haben Spaß an lösungsorientierter Projektarbeit im IT-Umfeld? Sie möchten sich aktiv in ein engagiertes Team in einem sozial aufgestellten Beratungshaus einbringen? Sie erarbeiten sich neue Themen selbständig und sind im Projektumfeld als (Teil-) Projektleiter/in häufig der oder die Vordenker/in? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!
Ab sofort suchen wir eine/n

(Senior) Business Analyst (m/w) mit Schwerpunkt Finanz- und Rechnungswesen

in Vollzeit zum deutschlandweiten Projekteinsatz bei unseren Kunden an vier Tagen / Woche vor Ort. In der Regel steht Ihnen der Freitag als Home-Office-Tag zur Verfügung.

Für unsere Kunden im Bankenumfeld sind Sie einer der ersten kompetenten Ansprechpartner für die gemeinsame Erörterung von Lösungsansätzen für komplexe Prozessthemen und können derartige Workshops moderieren. Sie erfassen die Zusammenhänge hierbei sicher und schnell. So bilden Sie sich während des Gesprächs ein auf die Kernpunkte abstrahiertes Gerüst, das die Grundlage für ein gemeinsames strukturiertes Vorgehen bildet.

Auf der Grundlage Ihrer Erfahrungen und einer eigenständigen Vorbereitung auf das jeweilige Thema werden dies weitere Aufgabenschwerpunkte sein:
  • Aufzeigen von Ansätzen für mögliche Prozessgestaltungen und -automatisierungen sowie Schnittstellengestaltungen
  • Mitwirkung bei der Erstellung von Angeboten
  • nachvollziehbare und überzeugende Darstellung sowie Planung der möglichen Umsetzung
  • Teamleitung und Koordination in den folgenden Umsetzungsprojekten - schwerpunktmäßig in SAP-Finanzsystemen
  • aktive fachliche Mitarbeit in den Projekten
Begleitend zu Ihren Projekteinsätzen haben Sie die Möglichkeit, Ihre sozialen und methodischen Kompetenzen durch interne und externe Schulungen auszubauen und sich damit weiter zu professionalisieren und stetig persönlich weiterzuentwickeln. 

Ihre Stärken und Fähigkeiten:

Sie haben Ihr Studium der Wirtschaftswissenschaften, Informatik oder Wirtschaftsinformatik erfolgreich abgeschlossen oder verfügen über eine abgeschlossene Berufsausbildung in einem relevanten Berufsfeld. Außerdem haben Sie mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Finanz- und Rechnungswesen im Beratungsunternehmen oder in entsprechenden Inhouse-Projekten in einer Bank. 
Darüber hinaus erwarten wir die folgenden Kompetenzen und Eigenschaften: 
  • gute Kenntnisse von mindestens einem relevanten SAP-Modul, wie z. B. FI / LM / FSCM/ DM / CMS
  • sehr gute konzeptionelle und kommunikative Fähigkeiten in Verbindung mit methodischem Vorgehen und analytischem Denkvermögen
  • Erfahrung in der (Teil-) Projektleitung von Vorteil
  • Projektmanagementkenntnisse und Zertifizierung nach GPM oder SCRUM von Vorteil
  • ausgezeichnete Deutschkenntnisse auf muttersprachlichem Niveau in Wort und Schrift, gute Englischkenntnisse 

Wir bieten Ihnen:

  • Die richtige Mischung: Wir sind groß genug, um unseren Mitarbeitern anspruchsvolle Entwicklungsmöglichkeiten aufzeigen zu können. Andererseits jedoch klein genug, um individuelle Absprachen zu treffen, Ihre persönliche Entwicklung zu fördern und Sie auf den nächsten Karriereschritt vorzubereiten.
  • Chancen: Durch unsere flexible und teamorientierte Zusammenarbeit haben Sie die Möglichkeit, eigene Ideen zu verwirklichen. 
  • Teamkultur: Alle MitarbeiterInnen arbeiten kooperativ, lösungs- und teamorientiert zusammen. Bei uns herrscht offener Austausch zwischen jüngeren und älteren KollegenInnen mit Anregungen in beide Richtungen. 
  • Benefits: Ausgewogene Work-Life-Balance und umfangreiche Sozialleistungen unterstreichen die Wertschätzung unserer Mitarbeiter. Wir bieten passende Arbeitszeitmodelle für Ihre individuelle Lebenslage - jetzt und in Zukunft. 
  • Reisetätigkeit: 4 Tage / Woche in ganz Deutschland, freitags in der Regel Home Office 
Als SAP®- und Technologieberatung steht IKOR für Ideen, Konzepte und Realisierungen von zukunftssicheren IT-Prozessen. Seit 1997 veredeln wir SAP®-Systeme für die Welt der Financial Services. Dazu bietet die IKOR AG Unterstützung mit branchenspezifischem Prozesswissen, die IKOR Products GmbH entwickelt SAP Add-ons für Steuern und Rechnungswesen. Die IKOR Finsure GmbH ist spezialisiert auf die Implementierung und Weiterentwicklung von Guidewire-Technologie und –Produkten.
Beratungsstark und lösungsorientiert schlüsseln wir Technologien für eine nachhaltige IT-Strategie im Sinne unserer Kunden auf. Die Abwicklung öffentlicher Fördermaßnahmen gehört seit der Unternehmensgründung zu unserem Kernbereich. Wir sind vertraut mit den beteiligten Institutionen von Ministerien über Fachbehörden hin zu Förderbanken. Seit mehr als 15 Jahren realisieren wir gemeinsam mit unseren Kunden Projekte und sind Marktführer bei der IT-Beratung zum Thema Strukturfonds in Förderbanken. Die Kompetenz von IKOR im Umfeld des Fördergeschäfts zeigt sich nicht zuletzt in den zahlreichen Referenzen, die wir diesbezüglich aufweisen können; neben zahlreichen Bundes- und Landesministerien unter anderem die Förderinstitute in Berlin, Hessen, Schleswig-Holstein und Rheinland-Pfalz.  

Erfolgsgeheimnis: Geprägt von Vertrauen, Begeisterung und Verlässlichkeit. Unsere Geschäftsbeziehungen sind von Dauer, im Schnitt setzen unsere Kunden zehn Jahre lang auf IKOR. Eine hohe Bindekraft zeichnet uns ebenfalls bei unseren 130 MitarbeiterInnen aus: 20 % sind seit mehr als zehn Jahren Teil des Unternehmens. Wir bieten Entwicklungswege in Form von Fach- und Führungskarrieren und eine Vielfalt an Aus- und Fortbildung sowie Arbeitszeitmodellen. Firmenstandorte sind Hamburg, Köln und Essen. 
Wenn Ihre Talente und Ambitionen zu uns passen, würden wir uns freuen, Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt im Team IKOR willkommen zu heißen! Bitte bewerben Sie sich online oder per E-Mail an job@ikor.de.*
* Wir informieren uns auch aus allgemein zugänglichen Quellen über Sie.

Weiterempfehlen

Ansprechpartnerin
Kirsten Weidemann

Kirsten Weidemann

Personalreferentin
Tel. +49 (0)208 8 28 87-0
personal@ikor.de

Initiativbewerbung

Nichts dabei?

Initiativbewerbung

Top