Sie befinden sich hier: Start » Karriere » Jobs » Stellenangebote » Stellenangebot-Detail

Erstellen Sie zusammen mit uns Ihre Abschlussarbeit "Vorsteuer-Abzug bei Finanzdienstleistern - Ein Vergleich zwischen Deutschland und der Schweiz".

Sie möchten Ihre Abschlussarbeit praxisnah und mit Unterstützung von erfahrenen Entwicklern und Entwicklerinnen erstellen? Das Beratungsgeschäft kennenlernen? Das Thema "Finanzdienstleistung" weckt Ihr Interesse? Und über den geeigneten Berufseinstieg denken Sie sowieso schon nach? Dann kommen Sie nach Hamburg und schreiben Sie Ihre Abschlussarbeit bei IKOR!  
IKOR steht für Ideen, Konzepte und Realisierungen. Als erfolgreiche mittelständische SAP- und Technologieberatung liegt unser Beratungsschwerpunkt breit gefächert auf dem Bereich Financial Services. Dazu unterstützt die IKOR AG mit branchenspezifischem Prozesswissen, die IKOR Products GmbH entwickelt SAP-Add-ons für Steuern und Rechnungswesen. Die IKOR Finsure GmbH ist spezialisiert auf die Implementierung und Weiterentwicklung von Guidewire-Technologie und -Produkten.

Ihre Abschlussarbeit soll sich um das Thema

Masterarbeit "Vorsteuer-Abzug bei Finanzdienstleistern - Ein Vergleich zwischen Deutschland und der Schweiz"

drehen.  

Dabei interessieren besonders die Länderspezifika der Schweiz, die sich für die Banken- und Versicherungswirtschaft ableiten lassen. Woraus leitet sich das Recht zum vollen oder teilweisen Vorsteuerabzug ab? Wie werden pauschale bzw. vereinfachende Herangehensweisen im Vergleich zu Einzelfallbetrachtungen vom jeweiligen Gesetzgeber bewertet? Welche Dokumentationspflichten und Compliance-Anforderungen sind maßgebend? Wie werden landes- und konzernübergreifende Sachverhalte behandelt?

Sie verschaffen sich – je nach Ausgangslage – zunächst einen Überblick über die Basics beider Länder, um dann im nächsten Schritt die entscheidenden Gemeinsamkeiten und Unterschiede im Hinblick auf den Vorsteuerabzug herauszuarbeiten. Insbesondere bezogen auf das Schweizer Modell kann eine Marktanalyse bzw. empirische Erhebung zur Anwendung und Interpretation der Regeln sinnvoll und zielführend sein.

Sie bekommen von uns: 

  • Einstiegstermine passend zu den Fristen Ihrer Abschlussarbeit 
  • ein Praktikum oder eine Werkstudententätigkeit (m/w) in Verbindung mit der Abschlussarbeit 
  • individuelle Absprachen, die zu Ihnen und Ihrer Situation passen 
  • eine Vergütung Ihrer Abschlussarbeit und die Wertschätzung Ihrer Ideen 
  • einen Betreuer oder eine Betreuerin, der/die genügend Freiraum für die selbstständige Erstellung der Arbeit gibt und immer ein offenes Ohr für Fragen, Fortschritte und Diskussionen hat 
  • die Option auf einen Berufseinstieg

Sie bringen mit:

  • gute bis sehr gute Studienleistungen in Wirtschafts-, Informatik- oder den MINT-Fächern 
  • sehr gute MS-Office-Kenntnisse 
  • eventuell sogar erste IT-Erfahrungen und Einblicke in eine Unternehmensberatung 
  • Selbstständigkeit, Teamfähigkeit und ein sympathisches Auftreten 
  • sehr gute Kenntnisse der deutschen Sprache in Wort und Schrift (Level C2 CEFR), gute Englischkenntnisse 
  • idealerweise eine Ausbildung in den Finanzdienstleistungsbranchen oder eine Spezialisierung im Studium auf diese Branchen

Wir bieten:

  • individuelle Betreuung bei der Erstellung Ihrer Abschlussarbeit durch erfahrene IKOR-MitarbeiterInnen.
  • interessante und anspruchsvolle Aufgabenstellungen.
  • Projektarbeit in dynamischen Teams.
  • eine unkomplizierte Unternehmenskultur.
Der Mensch ist keine Maschine, er ist der Motor des Erfolgs. Durch ein wertschätzendes Miteinander erreichen wir mehr Qualität. 120 MitarbeiterInnen beweisen dies in anspruchsvollen Projekten bei unseren Kunden. Beratung mit mehr Wert, unter anderem für Finanzdienstleister, Industrieunternehmen und Versicherungen in ganz Deutschland.
Sie wollen sofort dabei sein? Dann bewerben Sie sich online unter https://jobs.ikor.de. Wir freuen uns auf Sie!*
* Wir informieren uns auch aus allgemein zugänglichen Quellen über Sie.

Weiterempfehlen

Ansprechpartnerin
Kirsten Weidemann

Kirsten Weidemann

Personalreferentin
Tel. +49 (0)208 8 28 87-0
personal@ikor.de

Initiativbewerbung

Nichts dabei?

Initiativbewerbung

Top