Technische Merkmale und die Integrationsmöglichkeiten

Implementierung im SAP- und Non-SAP-Umfeld

Das System VERA ist ein in SAP® entwickeltes Add-on auf Basis von ABAP. VERA umfasst drei Module, die einander ergänzen, aber auch unabhängig von einander betrieben werden können. Die nachfolgende Aufstellung soll einen ersten knappen Überblick über die wesentlichen technischen Merkmale und die Integrationsmöglichkeiten von VERA geben.

Technik

  • SAP-Umgebung: R/3® ab Release 4.6C, ERP2004, ERP2005
  • Namensraum: Eigener Namensraum für alle technischen Objekte
  • Bereitstellung: Erfolgt durch Transportaufträge per E-Mail oder Datenträgern
  • SAP-Customizing: Anlage neuer Belegarten, Steuerschlüssel, Bewegungsarten, Belegnummernkreise für VERA
  • Buchungen wird empfohlen, jedoch nicht zwingend.
  • VERA-Customizing: Erfolgt im Rahmen der Projektarbeit durch die IKOR Products GmbH

Integration

  • Standardausprägung: Es bestehen Integrationsbeziehungen zu unterschiedlichsten Objekten von SAP FI, CO, MM und PS. Die Objekte werden lediglich gelesen und nicht verändert.
  • Erweiterung RE-Classic: Bei Einsatz des Moduls RE-Classic können die Optionssätze der Immobilienobjekte in die Verarbeitung integriert werden.
  • Erweiterung RE-Flexible: Bei Einsatz des Moduls RE-FX wie RE-Classic; zusätzlich Aufnahme der Optionssätze für Mieteinheiten möglich.
  • Abläufe: VERA wird am Ende einer Buchungsperiode oder zu Beginn für Vorperiode(n) ausgeführt.Ist SAP OPA im Einsatz, sollte VERA nach der Auftragsabrechnung ausgeführt werden.
  • Buchungen: Steuerkorrekturbuchungen werden in Form von Batch-Input-Mappen bereitgestellt.
  • Datenschutz: Die VERA-Nutzung ist auf Basis eigener Berechtigungsobjekte steuerungsfähig. Die im SAP-Standard angebotenen Mechanismen werden genutzt.
  • Belegarchivierung: Änderungen an Archivierungsregeln sind nicht notwendig, da alle relevanten Belegdaten in einen VERA-Datenhaushalt überführt werden.
Ansprechpartner
Björn Mayer

Björn Mayer

Generalbevollmächtigter
Tel. +49 (0)40 8 19 94 42-0

Ansprechpartner
Miklós Hegybiró

Miklós Hegybiró

Bereichsleiter
Tel. +49 (0)40 8 19 94 42-0

Logo VERA